Datenschutzerklärung

(Frage Nr. 111)
DATENSCHUTZRICHTLINIE

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie legt die Form fest, in der die über die Webseite Tostadora.de (im Folgenden auch als die “Webseite” bezeichnet) erfassten personenbezogenen Daten verarbeitet werden.
Bei Tostadora.de achten wir besonders auf die Sicherheit und die Gewährleistung der Vertraulichkeit der von unseren Kunden gelieferten Daten. Daher garantieren wir in Sachen Datenschutz die Erfüllung der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (Datenschutz-Grundverordnung).

1. Verantwortlicher für die Verarbeitung der Daten
Tostadora.de ist eine Geschäftseinheit, die zu der Gesellschaft NEXTALIA VENTURES S.L. gehört.

Verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist:
  • NEXTALIA VENTURES S.L. (im Folgenden “TOSTADORA”)
  • CIF (Steuernummer): B-63771349
  • Geschäftssitz in der C/Eduard Maristany, 352-354, 08918 Badalona (Barcelona).
  • Registerdaten: Handelsregister Barcelona, Eintragungs-Nummer:Band 37368, Folio 120, Blatt B 309116, Eintragung 1.
  • E-Mail: KontaktFormular
  • Kontakt-Telefon: +41 435880767


2. Zweck der Verarbeitung
TOSTADORA erfasst Ihre persönlichen Daten über die Formulare im Web und verarbeitet sie für Folgendes:
  • Bearbeitung Ihrer Anfrage als registrierter Benutzer zur Gestaltung eines Produktes und/oder zum Kauf von Produkten über die Webseite. Sobald die Anfrage bestätigt und akzeptiert wurde, erhält der Benutzer eine Bestätigungs-E-Mail an die im Anmeldeformular angegebene Adresse.
  • Bearbeitung von Bestellungen für die von TOSTADORA angebotenen Produkte.
  • Versendung von E-Mails an vom Benutzer definierte Empfänger.
  • Versand von kommerzieller Werbung per E-Mail. Diese kommerzielle Kommunikation bezieht sich auf Produkte oder Dienstleistungen, die von TOSTADORA angeboten werden. Jede kommerzielle Mitteilung, die der Nutzer von TOSTADORA erhält, enthält Informationen über die bestehenden Verfahren, um der Verarbeitung Ihrer Daten zu gewerblichen Zwecken ohne Angabe von Gründen zu widersprechen. Die Zusendung von kommerziellen Informationen ist gemäß Artikel 22.2 der LSSI in allen Fällen ohne Rückwirkung widerrufbar.
  • Statistische Studien.
  • Bearbeitung von Bestellungen und Anträgen oder Beantwortung von Anfragen der Benutzer über eines der auf der Website von TOSTADORA zur Verfügung gestellten Kontaktformulare.
  • Versand des TOSTADORA-Newsletters.
  • Versand von SMS-Nachrichten durch TOSTADORA.
Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass TOSTADORA Ihre persönlichen Daten zu Profilierungszwecken und zur Annahme automatisierter Entscheidungen verwendet.
Alle über die Web angeforderten und rot markierten Daten sind erforderlich um den Benutzern des Webs einen optimalen Dienst zu bieten. Wenn Sie sich dazu entschließen, diese Informationen nicht auszufüllen, können wir Ihre Anfrage nicht ordnungsgemäß bearbeiten.

3. Datenspeicherung
Wenn sich der Benutzer auf der Website als Besitzer eines Online-Shops registriert oder wenn der Benutzer Produkte über die Website kauft, werden personenbezogene Daten aufbewahrt, solange das Vertragsverhältnis zwischen den Parteien aufrecht erhalten wird, und in jedem Fall bis zum Frist für die Feststellung von Haftungsansprüchen aus dem Vertragsverhältnis und sonstigen gesetzlichen Verpflichtungen.
In anderen Fällen werden die angegebenen personenbezogenen Daten aufbewahrt, bis der Betroffene die Löschung dieser Daten verlangt. In ähnlicher Weise werden die Daten gemäß den gesetzlichen Fristen für rechtliche, steuerliche und buchhalterische Angelegenheiten aufbewahrt, wobei als Datum das Ersuchen um Löschung der von der betroffenen Person gemachten Daten zugrunde gelegt wird.

4. Legitimation für die Verarbeitung Ihrer Daten
Wenn sich Benutzer auf der Webseite registriert um ein Produkt zu gestalten, ist die Vertragsabwicklung zwischen den Parteien die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten. Wir weisen Sie darauf hin, dass das Vertragsverhältnis zwischen den Parteien beginnt, wenn sich der Benutzer der Website als Besitzer eines Personal Stores registriert und den allgemeinen Nutzungsbedingungen für Personal Stores zustimmt.
Wenn Benutzer Produkte über das Internet als Verbraucher kaufen, ist die Vertragsabwicklung zwischen den Parteien die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ihrer personenbezogener Daten. Wir weisen Sie darauf hin, dass das Vertragsverhältnis zwischen den Parteien beginnt, wenn der Benutzer die von TOSTADORA gelieferten Produkte bestellt und den Einkaufsbedingungen zustimmt.
In anderen Fällen, in denen Benutzer persönliche Daten über ein beliebiges Formular im Internet angeben, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ihrer Daten ihre freiwillige Zustimmung, die jederzeit widerrufen werden kann.

5. Empfänger
TOSTADORA wird keine Daten übermitteln oder übertragen, außer aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen.
Unbeschadet des Vorstehenden erinnern wir Sie daran, dass TOSTADORA beim Kauf von Produkten über das Internet Ihre Daten an die entsprechenden Transportunternehmen (zum Beispiel den Postdienst) weiterleiten muss, um die Bestellungen zu liefern.

6. Rechte der betroffenen Person
Als betroffene Person kann der Nutzer der Webseite folgende Rechte ausüben:
Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten: Jede Person hat das Recht zu wissen, ob TOSTADORA persönliche Daten verarbeitet, die sie betreffen. Die betroffenen Personen haben das Recht, auf ihre persönlichen Daten zuzugreifen.
Recht auf Berichtigung Ihrer Daten: Jede Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung hat die betroffene Person das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten auch mittels einer ergänzenden Erklärung  zu verlangen.
Recht auf Löschung von Daten (Recht auf Vergessenheit): Mit anderen Worten, das Recht, die Löschung von personenbezogenen Daten, die sie betreffen, unverzüglich von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen in folgenden Fällen zu erhalten:
a) Wenn personenbezogene Daten nicht mehr für die Zwecke erforderlich sind, für die sie erhoben oder auf andere Weise verarbeitet wurden. 
b) Wenn die betroffene Person die Einwilligung widerruft, auf die sich die Verarbeitung gemäß Artikel 6.1 Absatz 1 der DSGVO oder Artikel 9.2 Absatz a der DSGVO stützt, liegt keine andere Rechtsgrundlage vor.
c) Wenn die betroffene Person der Verarbeitung widerspricht und keine anderen berechtigten Gründe für die Verarbeitung im Sinne der Artikel 21.1 und 21.2 der DSGVO vorliegen.
d) Wenn die personenbezogene Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.
e) Wenn die personenbezogenen Daten aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen zu löschen sind, die in dem Unionsrecht oder der auf den für die Verarbeitung Verantwortlichen der Mitgliedstaaten geltenden Mitgliedstaaten festgelegt sind.
f) Wenn die personenbezogenen Daten in Bezug auf das Angebot der Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Artikel 8.1 der DSGVO erhoben wurden.
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, von der für die Verarbeitung Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung der Daten gemäß der Verordnung zu erhalten:
a) Wenn der Betroffene die Genauigkeit der personenbezogenen Daten für einen Zeitraum in Frage stellt, in dem der Controller die Richtigkeit dieser Angaben überprüfen kann.
b) Wenn die Behandlung rechtswidrig ist und die betroffene Person der Löschung der persönlichen Daten widerspricht und stattdessen eine Beschränkung ihrer Verarbeitung anfordert.
c) Wenn der für die Verarbeitung Verantwortliche die personenbezogenen Daten nicht mehr für die Verarbeitung benötigt, die betroffene Person sie jedoch für die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen benötigt.
d) Wenn die betroffene Person der Verarbeitung widersprochen hat, indem sie ihr Widerspruchsrecht gemäß Artikel 21.1 der DSGVO ausgeübt hat, und dabei geprüft hat, ob die Legitimation des für die Verarbeitung Verantwortlichen die der betroffenen Person übersteigt.
Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln.
Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: das Recht der betroffenen Person, jederzeit aus Gründen, die sich auf ihre besondere Situation beziehen, gegen personenbezogene Daten, die sie betreffen, zu protestieren.
Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung: Die betroffene Person hat jederzeit das Recht, ihre Einwilligung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.
Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie an die folgende Adresse schreiben:
C / Eduard Maristany, 352-354, 08918 Badalona (Barcelona)
Für die wirksame Ausübung Ihrer Rechte müssen Sie Ihrem Antrag eine Fotokopie Ihres Personalausweises beilegen oder beifügen (Steuerausweis (NIF), nationaler Personalausweis (DNI) usw.)."
Schließlich weisen wir Sie hiermit darauf hin, dass Sie das Recht haben, sich an die Datenschutzbehörde zu wenden, um einen Antrag zu stellen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Rechte verletzt wurden. Die Kontaktdaten dieser Agentur finden Sie unter folgendem Link. In Deutschland ist dies das Datenschutzbüro.

7. Sicherheit
TOSTADORA informiert Sie hiermit, dass es die technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen getroffen hat, die erforderlich sind, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten und deren Änderung, Verlust, Behandlung und / oder unberechtigter Zugriff unter Berücksichtigung des Standes der Technik, der Natur, zu verhindern der gespeicherten Daten und der Risiken, denen sie ausgesetzt sind, sei es durch menschliches Handeln oder durch die physische oder natürliche Umgebung.

8. Links
Tostadora.de kann Hyperlinks zu anderen Webseiten enthalten, die nicht von TOSTADORA betrieben oder kontrolliert werden. TOSTADORA übernimmt daher keine Garantie und lehnt jede Haftung für die Inhalte der anderen Webseiten ab, die rechtmäßig, zuverlässig, nützlich, wahrheitsgetreu und aktuell sind, und für deren Datenschutzpraktiken.
Bevor Sie Ihre persönlichen Informationen an Webseiten Dritter weitergeben, beachten Sie bitte, dass deren Datenschutzpraktiken von unseren abweichen können.

9. Cookies
Tostadora.de verwendet Cookies. Sie können die Erzeugung von Cookies verhindern, indem Sie die entsprechende Option in Ihrem Browser auswählen. 
Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
10. Änderung der Datenschutzerklärung
TOSTADORA behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie nach eigenem Ermessen aufgrund geänderter Gesetze, der Rechtsprechung oder der Praktiken der spanischen Datenschutzbehörde zu ändern.
TOSTADORA behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie nach eigenem Ermessen aufgrund geänderter Gesetze, der Rechtsprechung oder der Praktiken der spanischen Datenschutzbehörde zu ändern.
11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Alle Streitigkeiten und / oder Ansprüche, die sich aus der Auslegung und / oder Ausführung dieser Datenschutzrichtlinie ergeben, unterliegen spanischem Recht und unterliegen der Gerichtsbarkeit der Gerichte der Stadt Barcelona.

Stand: 17/01/2019
Shoppen ohne Bedenken
  • 100% zufrieden oder Geld zurück
  • Kostenloser Umtausch
  • 100% sichere Server
  • Datenschutz
  • Produziert und versandt von uns
Brauchst Du Hilfe?

Kontaktiere uns.